BLOG

Neue Trinkwasserleitung in Bassen - Baubeginn am 02.03.2020

csm_Ortschild_Bassen_5965dc5965.jpgSeit fast 60 Jahren versorgen wir die Einwohner im Landkreis Verden mit Trinkwasser in ausgezeichneter Qualität. Damit das auch so bleibt, investierten wir jährlich erhebliche Mittel in die Instandhaltung unserer Anlagen. Dieses Jahr wird unter anderem die Sanierungsstrategie zur Erhaltung des Versorgungs- netzes weiter vorangetrieben.

Ab Ende Februar beginnen wir deshalb mit Sanierungsarbeiten an Trinkwasserleitungen und Hausanschlüssen in Oyten-Bassen. Betroffen sind die „Borsteler Straße“ sowie die „Große Straße“ zwischen der Kreuzung Borsteler Straße bis zum Kreisel.

csm_Bauschild_Bassen_d2e6fc452e.jpgDiese Baumaßnahme dient mit der Vergrößerung der Leitungsdimension vor allem der Verbesserung der Versorgungssituation in der Gemeinde Oyten und dem Flecken Ottersberg.

Mit der Bauausführung ist die Firma August Reiners Bauunternehmung GmbH beauftragt worden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis August andauern. Um die hiermit verbundenen Unannehmlichkeiten möglichst gering zu halten, wird sich die Baumaßnahme in mehrere Bauabschnitte gliedern. Für die Arbeiten muss der Straßenbereich halbseitig gesperrt werden. Wir bitten alle Anwohner um Verständnis, dass sich leider nicht immer Einschränkungen hinsichtlich der Zufahrts- und Parkmöglichkeiten vermeiden lassen.

Ihre Ansprechpartnerin bei uns ist Johanna Bruns-Hellberg. Sie ist unter der Telefondurchwahl 04231 768-24 zu erreichen.